Ungewisser Durchgang

„Wir werden gerade belagert, können aber jede Hilfe gebrauchen, wenn du Lust hast.“, sagt Taari, der CEO des Unternehmens Cheese Party am Ende meines Vorstellungsgesprächs.

Eine Belagerung im Wurmloch ist für viele eine Abschreckung. Eine Belagerung heißt aber auch, dass es Gegner gibt. Gegner auf welche man schießen kann.

„Ich bin dabei, wo ist der Eingang ins Wurmloch? Ich bringe direkt etwas Kriegsgerät mit.“

Read more “Ungewisser Durchgang”

Hidden Path

Ich hasse es noch immer. Egal wie oft ich es mitmache, ich hasse es, wenn die Flüssigkeit in die Kapsel gepumpt wird. Meine Lunge brennt, ich will husten. Bis sich meine Lunge daran gewöhnt und die Flüssigkeit atmet.

Endlich ist es vorbei. Es fühlt sich doch geil an. Schwerelos, abgeschottet, einsam. Und dann der Moment, wenn die Systeme aktiviert werden. Diese Klarheit, diese Übersicht, diese Überlegenheit.

Read more “Hidden Path”

Bright shine

Ich sehe wirklich fertig aus. Ich würde auch als Opfer eines Blood Raider Rituals durchgehen. Wobei ich befürchte, dass selbst die Sani Sabik bei meinem Aussehen Mitleid bekommen würde.

Eine lange Dusche und eine gründliche Rasur. Dann bin ich wieder ein Mensch, fast. Oder einfach in einen anderen Klon wechseln? Aber so kann ich nicht auf die medizinische Station gehen. Und so fertig möchte ich auch keinen Körper einlagern. Ich könnte diesen Körper auch einfach mit einer Kapsel sprengen. Diesen Körper hinter mir lassen, die letzten Monate hinter mir lassen.

Nein, ich mache es mir nicht einfach. Ich muss mich aufraffen, durchbeißen. Also ab in die Dusche.

Read more “Bright shine”

Destination Unkown

“Hey eXeler0n, es wird Zeit in dein Quartier zu gehen. Gleich kommt der Reinigungstrupp und du brauchst dringend etwas Schlaf.”, sagt der Barkeeper und zieht mein leeres Glas weg. Ich will nicht ins Quartier, ich will noch einen Drink.

Der Barkeeper lässt aber nicht locker, “Und auch wenn ich es jeden Tag erfolglos sage: Such dir endlich wieder einen Job. Ich finde es ja super, dass ich dank dir geregelte Einnahmen habe, aber dein Aussehen wertet meine Bar nicht gerade auf. Und jetzt raus hier!”. Missmutig verlasse ich die Bar, aber nicht in mein Quartier, sondern ziellos und gedankenverloren durch die Korridore der Lai Dai Station.

Read more “Destination Unkown”

Der Irrtum und Thera

In meinem letzten Beitrag habe ich die Community als wichtigen Bestandteil von Eve Online genannt. Um eine Community zu habe, habe ich mich der Corporation Deep Space GmbH angeschlossen, einer vermeintlich gestandenen High Sec Corporation.

Um meine Erfahrungen einzubringen habe ich seitdem ein Forum aufgesetzt, regelmäßig die Orca ins Belt gestellt und wöchentlich Corpminings veranstaltet.

Read more “Der Irrtum und Thera”

Kommentar zum Rage

Dieser Eintrag bezieht sich auf die letzte Folge des New Eden Podcasts Folge #96 – Keine Bock Rage, in welcher auch ich mich etwas aufgebracht über den aktuellen Kurs von CCP geäußert habe. Diesen Kurs hatte ich bereits in meinem letzten Eintrag beschrieben.

Dieser Eintrag bezieht sich auf die letzte Folge des New Eden Podcasts Folge #96 – Keine Bock Rage, in welcher auch ich mich etwas aufgebracht über den aktuellen Kurs von CCP geäußert habe. Diesen Kurs hatte ich bereits in meinem letzten Eintrag beschrieben.

Read more “Kommentar zum Rage”

IMHO – Ära des Chaos

Die letzten Monate geht es rund in Eve Online. CCP hat erkannt, dass Eve Online, so wie es die letzten Jahre war, nicht weitergehen kann. Es soll eine neue Ära des Chaos geben, welche an die Anfänge des Spiels erinnern soll. Schafft es CCP mit den bisherigen Änderungen, das Universum von New Eden wieder zu […]

Die letzten Monate geht es rund in Eve Online. CCP hat erkannt, dass Eve Online, so wie es die letzten Jahre war, nicht weitergehen kann. Es soll eine neue Ära des Chaos geben, welche an die Anfänge des Spiels erinnern soll.

Schafft es CCP mit den bisherigen Änderungen, das Universum von New Eden wieder zu einer Galaxie voller Geheimnisse und Entdeckungen zu machen?

Read more “IMHO – Ära des Chaos”