Ein Land, wo Milch und Honig fließen

Die Cheese Party hat sich also, sagen wir mal so, bereinigt und ist dabei sich neu aufzustellen. Wir haben uns auf ein Wurmloch, also welche Klasse und welche statischen Wurmlöcher soll es haben, geeinigt.

Die Suche begann, um ein Wurmloch nach unseren Wünschen zu finden. Da wir die Vergangenheit nicht direkt wiederholen wollten, sollte es dazu noch unbewohnt sein.

Read more “Ein Land, wo Milch und Honig fließen”

Zu viel passiert (1 von 2)

Die letzten Posts von mir waren im Lore Style geschrieben und ich hatte dabei auch sehr viel Spaß. Meiner Meinung nach hat die Qualität aber gerade mit dem letzten Post etwas abgenommen und ich bin mit diesem nicht ganz zufrieden.

Die Hauptursache dafür ist recht einfach: Ein Lore Post braucht relativ viel Zeit und diese hatte ich nicht. Am Ende war ich fast drei Wochen hinter der “Realität” und bekam Schwierigkeiten mich an alles richtig zu erinnern.

Read more “Zu viel passiert (1 von 2)”

Das letzte Gefecht

Egal was wir bringen, Shadow Cartel hat eine Antwort. Gut, die Variation bei uns ist auch eher schwach. Augoror Navy oder Battleships. Beides Armor, beides eher kurze Reichweite. Da gibt es nicht viel zu reagieren.

Aber es nervt mich trotzdem. Sie springen in Tornados um uns herum und wir kommen nicht wirklich an sie ran. Ich bin genervt. Wir haben einfach nichts mit ausreichender Reichweite in unserem Loch.

Read more “Das letzte Gefecht”

Schattengefechte

Die Situation sieht schlimmer aus, als ich mir das dachte. Shadow Cartel hat eine Large und eine kleine POS bei uns geankert. Dazu haben wir ihnen wohl erlaubt, alles mögliche an Kriegsgerät in unserem Loch zu parken.

Und schlafen scheinen die auch nie. Immer dann, wenn wir im Bett liegen, geht der Alarm los. Bevor wir aber unsere Schiffe abdocken können ist die Zitadelle bereits im Reinforce.

Read more “Schattengefechte”