Red Frog 08/2015

Wieder späte Geschäftszahlen

Jita. Wie letzten Monat haben sich auch im Monat August die Geschäftszahlen der eXeTech Inc. verspätet. Bis zur Veröffentlichung dieses Artikels war der CEO der Firma nicht für ein Interview erreichbar.

Die eXeTech Inc. hat ihre Geschäftszahlen über den üblichen Verteiler ohne Anmerkungen veröffentlicht. Nach unseren Vermutungen ist der einzige Mitarbeiter und CEO des Unternehmens gerade anderweitig eingebunden. Dies würde zumindest die ernüchternden Geschäftszahlen aus dem August sowie gerüchteweise September erklären.

Trotzdem finden Sie anbei wie üblich den von uns aufbereiteten Geschäftsbericht sowie die Rohfassung.

Urlaub verhagelt Umsatzziele

Bedingt durch die angekündigte Urlaubszeit sank der Umsatz von 555.000.000 ISK im Vormonat um 309.000.000 ISK auf schwache 246.000.000 ISK. Im Gegenzug musste das Unternehmen dafür nur neun Transportaufträge im Auftrag der Corporation Red Frog Freight ausführen. Kalkulatorisch waren dafür 25,6 Stunden Flugzeit – wie immer per Autopilot – notwendig.

Statistik Red Frog Freight

Der Umsatz pro Stunde konnte hingegen von 8.222.222 ISK auf 9.609.375 ISK gesteigert werden. Dies entsprich ungefähr 17 %. Dies dürfte auf die im Juli gestiegenen Frachtraten zurückzuführen sein, welche den Subunternehmen der Red Frog Freight mehr ISK pro Sprung und Auftrag garantiert.

Hier finden Sie die von der eXeTech Inc. veröffentliche Rohfassung der Zahlen:
Quafe-RFF-2015_08

Zukunft ungewiss

Obwohl die Urlaubszeit vorbei ist halten sich die Gerüchte, dass die eXeTech Inc. derzeit ihre Aktivitäten im Transportsektor mit weniger Energie- und Zeitaufwand verfolgt. Wir erwarten für den laufenden Monat ebenso einen verhaltenen Umsatz der sich möglicherweise noch unter den Zahlen des Monats August einpendeln wird.

Natürlich werden wir die Entwicklung der eXeTech Inc. weiter verfolgen und hoffen, dass wir zu diesen und den Zahlen des nächsten Monats noch ein Interview mit dem CEO des Unternehmens führen können. Dieses wird selbstverständlich mit dem nächsten Monatsbericht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.