Retribution Trailer

Soeben hat CCP den neuen Retribution-Trailer auf IGN online gestellt. Jetzt wisst ihr, warum ich am Samstag eine Kopfgeldjäger und Söldnercorporation gegründet habe. Habt ihr nun auch Lust auf solch ein Lebben? Dann joint einfach The Quafe Saints. Aber schaut euch erstmal den Trailer an.

Soeben hat CCP den neuen Retribution-Trailer auf IGN online gestellt. Jetzt wisst ihr, warum ich am Samstag eine Kopfgeldjäger und Söldnercorporation gegründet habe.
Habt ihr nun auch Lust auf solch ein Lebben? Dann joint einfach The Quafe Saints.

Aber schaut euch erstmal den Trailer an.
Read more “Retribution Trailer”

Ich bin CEO

Ich habe schon öfter mit dem Gedanken gespielt, mich nicht einer Corporation anzuschließen die eventuell meinem Spielstil nahe kommt, sondern selbst eine Corporation zu gründen. Nachdem sich meine und die Interessen des Black Omega Wings [1] über die Zeit voneinanderentfernt haben, habe ich dann den Beschluss gefasst, dass ich eine eigene Corporation aufmache. Ich bin […]

Ich habe schon öfter mit dem Gedanken gespielt, mich nicht einer Corporation anzuschließen die eventuell meinem Spielstil nahe kommt, sondern selbst eine Corporation zu gründen. Nachdem sich meine und die Interessen des Black Omega Wings [1] über die Zeit voneinanderentfernt haben, habe ich dann den Beschluss gefasst, dass ich eine eigene Corporation aufmache. Ich bin nun offiziell der CEO der Corporation The Quafe Saints.
Read more “Ich bin CEO”

Wilde Länder

Meine Corporation ist normalerweise ein eher gemütlicher Haufen. Wenn ich online komme finde ich nur selten mehr als fünf Leute, um PvP zu machen. Dank Freunden ist es dann kein Problem etwas anderes, zum Beispiel Missionrunning, zu machen. Eine größere Flotte ist manchmal aber doch etwas Schönes. Da ich letzte Woche einige Trainings, welche eher […]

Meine Corporation ist normalerweise ein eher gemütlicher Haufen. Wenn ich online komme finde ich nur selten mehr als fünf Leute, um PvP zu machen. Dank Freunden ist es dann kein Problem etwas anderes, zum Beispiel Missionrunning, zu machen. Eine größere Flotte ist manchmal aber doch etwas Schönes.
Da ich letzte Woche einige Trainings, welche eher durchwachsen besucht wurden, wollte ich diese Woche eine Flotte zur Vertiefung der Trainings anbieten. Umso erstaunter war ich, als die Rück- und Anmeldungen zahlreich und positiv waren. Schnell wurde Dotlan, EFT und Co angeworfen und ich plante eine Route und eine Flotte: Mit großer Range und schnellen Schiffen in die Great Wildlands [1].
Read more “Wilde Länder”

Teile und sterbe

Gestern habe ich mal wieder spontan zu einer Flotte gerufen. Vorgabe war eigentlich nur, dass jeder ein Schiff mitnehmen soll, welches seine Nutzungsdauer schon lange überlebt hat. Schnell fanden sich zwei weitere Piloten und nach wenigen Minuten war die Flottenzusammenstellung abgesprochen. Es ging mit einer Raptor als Tackler, einer Shield/Nano-Omen und einer Blaster-Moa in das […]

Gestern habe ich mal wieder spontan zu einer Flotte gerufen. Vorgabe war eigentlich nur, dass jeder ein Schiff mitnehmen soll, welches seine Nutzungsdauer schon lange überlebt hat. Schnell fanden sich zwei weitere Piloten und nach wenigen Minuten war die Flottenzusammenstellung abgesprochen. Es ging mit einer Raptor als Tackler, einer Shield/Nano-Omen und einer Blaster-Moa in das Amarr/Minmatar Factionwarfare Gebiet.
Read more “Teile und sterbe”

Promissed Land III: Leuchtfeuer

Diesen Teil schreibe ich nun nicht mehr als Story. Erstens fällt mir das Story schreiben extrem schwer und zweitens ist das jetzt schon so lange her, dass ich das auch kaum noch hinbekomme. Ihr sollt ja wissen, was letztendlich bei der ganzen Aktion herausgekommen ist.

Diesen Teil schreibe ich nun nicht mehr als Story. Erstens fällt mir das Story schreiben extrem schwer und zweitens ist das jetzt schon so lange her, dass ich das auch kaum noch hinbekomme.
Ihr sollt ja wissen, was letztendlich bei der ganzen Aktion herausgekommen ist.
Read more “Promissed Land III: Leuchtfeuer”

Killboard wird eingestellt

Das EDK (Eve Development Network Killboard) ist wohl die bekannteste Killboardsoftware im Internet. Viele Corporations und Allianzen nutzen dieses Killboard. Auch Eve-Kill.net [2] setzt mehr oder weniger erfolgreich auf diese Software. Okay, dort eher weniger, da das EDK nie für einen solchen Einsatz gedacht war.

Das EDK (Eve Development Network Killboard) ist wohl die bekannteste Killboardsoftware im Internet. Viele Corporations und Allianzen nutzen dieses Killboard. Auch Eve-Kill.net [2] setzt mehr oder weniger erfolgreich auf diese Software. Okay, dort eher weniger, da das EDK nie für einen solchen Einsatz gedacht war.
Read more “Killboard wird eingestellt”

Promised Land II: Feuersbrunst

Als ich aufwache und mich strecke knacken alle meine Knochen. Ich hasse es, wenn ich in der Kapsel schlafen muss. Ersten treibe ich dann mit einem Schiff regungslos im All und zweitens ist es unbequem. Wenn ich mal meine Ruhe will, zu Beispiel zum schlafen, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als einen Warp zu […]

Als ich aufwache und mich strecke knacken alle meine Knochen. Ich hasse es, wenn ich in der Kapsel schlafen muss. Ersten treibe ich dann mit einem Schiff regungslos im All und zweitens ist es unbequem. Wenn ich mal meine Ruhe will, zu Beispiel zum schlafen, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als einen Warp zu einer zufälligen Position auszulösen und alle lebensunwichtigen Systeme auszuschalten. Erst dann habe ich in meiner Kapsel meine Ruhe. Jedoch trennt es mich auch komplett vom CONCORD Netzwerk und versteckt meine Existent. So bin ich zwar sicher vor Angriffen, doch kann ich selbst auch nichts machen, außer schlafen natürlich.
Doch der Schlaf ist vorbei, jetzt geht es wieder an die Rückeroberung des Wurmloches. Heute kommen ein Zollstation und die POS von NoMiddleTerm [1] aus dem Reinforce Modus.
Read more “Promised Land II: Feuersbrunst”

Promised Land I: Weißglut

Rote Spritzer, welche eindeutig von Blut stammten, klebten an der Eingangstüre des Quafe Inns, eine heruntergekommenen Bar die gerade erst auf dieser Station eröffnet wurde. Trotz des Blutes und des Zustandes der Bar trat ich ein, da ich dringend ein Quafe brauchte um meine Gedanken runterzukühlen. Die Aktionen von Ruryk [1] und seiner Corporation NoMiddleTerm […]

Rote Spritzer, welche eindeutig von Blut stammten, klebten an der Eingangstüre des Quafe Inns, eine heruntergekommenen Bar die gerade erst auf dieser Station eröffnet wurde. Trotz des Blutes und des Zustandes der Bar trat ich ein, da ich dringend ein Quafe brauchte um meine Gedanken runterzukühlen. Die Aktionen von Ruryk [1] und seiner Corporation NoMiddleTerm [2] hatten mein normalerweise ruhiges Gemüt stärker angeheizt, als ein Laser ein Stück Holz. Ich suchte mir in dieser dunklen Bar die dunkelste Ecke und setzte mich, nachdem ich bei dem veralteten Barkeeperhologramm ein Quafe bestellt hatte, auf die weiche und schäbige Bank des Rundtisches. Dort plante ich meine Vergeltung, indem ich bei allen Leuten, welchen ich mein Leben anvertrauen würde, um Mithilfe fragte. Das Wurmloch J142149 und dessen Planeten, für die mir der Zugriff verweigert wird, sollte von der Präsenz von NoMiddleTerm [2] befreit werden, koste es, was es wolle.
Read more “Promised Land I: Weißglut”