Browsed by
Category: PvE

Red Frog 05/2015

Red Frog 05/2015

Zusammenfassung

Der Mai lief nicht so ab, wie ich das erwartet hatte. In meiner letzten [Statistik]({filename}2015-05-04 RedFrog04-2015.md “Red Frog 04/2015”) bin ich von einem monatlichen Ertrag von ungefähr 1.000.000.000 ISK (eine Milliarde) ausgegangen. Diesen Monat kam ich aber aus den verschiedensten Gründen nicht dazu viele Verträge für Red Frog Freight zu fliegen.

Zum einen war ich im Real Life bedingt durch meine Freundin und andere Hobbies eingespannt. Zum anderen habe ich in Eve die Corporation gewechselt. Dies habe ich auch dazu benutzt meine Assets aufzuräumen. Natürlich habe ich in diesem Zug einiges an unbezahlter Logistik betrieben.

Trotzdem habe ich ein paar Verträge für Red Frog Freight geflogen.

Read More Read More

Operation Reclaiming

Operation Reclaiming

Während ich mit meiner Orca meine Corpmates geboostet habe kam eine Diskussion über den Orca Boost auf. Ein Mitglied von turaagaq war gerade dabei, sich einen eigenen Boost-Charakter zu erstellen und stellte viele Fragen. Dabei ging das Gespräch irgendwann auch auf die Rorqual und deren Vorteile.
Da mein Boost-Charakter ein neues Skillziel brauchte lies mich das Thema Rorqual nicht los. Mit den Tagen reifte in meinem Kopf die Idee, dass turaagaq neben den Tätigkeiten im High Sec eine Basis im Low Sec aufbauen könnte.

Read More Read More

Nightmares of a nightmare

Nightmares of a nightmare

Meine Corporation turaagaq hat sich zum Ziel gesetzt in regelmäßigen Abständen Incursions im High Sec zu fliegen. Da wir einige junge Spieler (SP-technisch) haben wagten wir uns im ersten Testlauf an Vanguards. Erstaunlicherweise klappte der erste Versuch mit zwei Basilisk zum Reparieren der Schilde sehr gut – auch wenn uns der Jammer fast die Sieg gekostet hätte.
Zwei Wochen später, an diesem Dienstag, wurde dann der zweite Versuch unternommen. Diesmal sollten zwei Scimitar das ECM Problem umgehen.

Read More Read More

eXeler0n und das 0.0

eXeler0n und das 0.0

Das 0.0 – unendliche Weiten fern abseits jeglicher Zivilisation. Dort hat man die Freiheit zu tun und zu lassen was einem in den Sinn kommt. Unendliche Reichtümer, immer PvP und Teil einer großen Familie sein.
So oder so ähnlich steht es zumindest in den bunten Werbebroschüren vieler 0.0 Corporations. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Allianz und welchem Machtblock diese angehören.

Doch trifft dies wirklich zu?

Read More Read More

Shutdown the Quafebar

Shutdown the Quafebar

The Quafe Bar, meine POS in einem C1 Wurmloch, existiert nicht mehr. Sie fiel jedoch nicht ehrenvoll einem Kampf zum opfer, sondern wurde schlicht und einfach von mir abgebaut. Module entankern und einpacken (das geht wesentlich schneller als das Aufbauen), Treibstoff und Strontium aus dem dem Tank abpumpen und nach einem weitern Klick war das schützende Schutzschild verschwunden sowie der Tower bereit zum Abbau.

Read More Read More

Standbein Nr. 2 – Missionrunning

Standbein Nr. 2 – Missionrunning

Wie bereits im letzten Post erwähnt, kann man von PvP alleine nicht leben. Deshalb bin ich gerade dabei, im Wurmloch Planetary Interaction aufzubauen. Wenn es damit aber Probleme gibt, wie im Moment, dann versiegt diese ISK-Quelle leider sehr schnell. Also brauche ich auch eine Absicherung für solche Fälle. Ich entschied mich dafür, viel ISK in die Hand zu nehmen und mir eine Tengu für das Missionrunning zu kaufen.

Read More Read More

Standbein Nr.1 – Planetary Interaction

Standbein Nr.1 – Planetary Interaction

Die romantische Vorstellung vom PvP Leben ist es, dass man sich durch die Abschüsse seine Verluste finanzieren kann. Ich kann euch nun aus langer und leidiger Erfahrung versichern, dass das meistens nicht geht. Man verliert doch oft mehr, als man von seinen Gegnern looten kann. Man muss ja noch bedenken, dass man das Loot oft noch mit Flottenmitgliedern teilen muss.

Man muss also auf eine andere Weise an seine ISK kommen. Bisher hatte ich meine Schwierigkeiten damit, da ich keine Idee hatte, wie ich das bewerkstelligen sollte. Doch langsam habe ich einen erfolgsversprechenden Plan, welcher aus zwei Teilen besteht. Mein Grundeinkommen möchte ich durch Planetary Interaction sichern und “Lastspitzen” sollen durch Missionrunning aufgefangen werden. In diesem Post geht es aber erstmal um das Verdienen meines Grundeinkommens.

Read More Read More