Mehr Krieg, mehr Gallente

Ich sitze alleine in meinem Quartier, trinke einen Quafe Cocktail und rauche das gute Kraut der Gallente. Das beste Kraut. Aber sollte ich nicht da draußen sein und einen Caldari nach dem anderen abschießen? Sollte ich nicht Systeme erobern oder sichern und so die Fahne der Gallente hochhalten?

Ja sollte ich – und tue es doch nicht.

Immerhin hilft der Qualm der Zigarette gegen den Gestank, der aus dem Hangar herüberzieht. Diese salzig schlüpfrige Mischung aus Maschinenöl, Schweiß und Dingen, die ich nicht wissen will. Ich hasse es, nicht in meiner Kapsel zu sitzen.

Warum tue ich es nicht? Ich bin Mitglied einer Corporation in einer Faction War Allianz. Ich habe jedes Recht dazu den Caldari in den Arsch zu treten. Ich will ihnen in den Arsch treten. Und ich sitze hier auf meinem Arsch und sollte mir selbst reintreten.
Warum? Weil ich mich nicht wohl fühle. Nicht mit dem Faction War. Nicht mit der Allianz. Mit meiner Corporation. Mit HildCo.
Ich gehöre nicht dazu und ich will es auch nicht. Ich will Caldari abschießen und um Systeme kämpfen. Ich will aber nicht nur für ISK abdocken und ein System verteidigen.

Das ist der Fehler. Meine Corporation hat andere Prioritäten und Wünsche als ich. Ich passe nicht dazu. Ich will die Kopfschmerzen loswerden. Ich rede mir ein, dass es vom vielen Rauchen und den Nächten in den Bars bei lauter Musik und mit viel Quafe kommt. Letztendlich ist dies richtig, aber nur die halbe Wahrheit. Ich verbringe meine Zeit in Bars statt in meinem Schiff, ich rauche anstatt zu fliegen und höre Musik anstatt Geschütze.
Ich bin nicht ich. Ich will mitdendrin statt nur dabei sein.

Also muss und werde ich gehen. Wenn auch nicht weit.

Die Corporation Moira. scheint mir zu entsprechen. Ich komme mit deren Mitgliedern gut aus und wir haben die selben Interessen. Was nicht ganz passt ist die Zeit der Aktivität. Aber da ich in der gleichen Allianz bleibe spielt das keine Rolle. Moira. in GMVA wird also meine neue Heimat. Eigentlich nah der alten und doch ganz anders.

Mehr Faction War, mehr Gallente, mehr ich.

2 Antworten auf Mehr Krieg, mehr Gallente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.