Das letzte Gefecht

Egal was wir bringen, Shadow Cartel hat eine Antwort. Gut, die Variation bei uns ist auch eher schwach. Augoror Navy oder Battleships. Beides Armor, beides eher kurze Reichweite. Da gibt es nicht viel zu reagieren.

Aber es nervt mich trotzdem. Sie springen in Tornados um uns herum und wir kommen nicht wirklich an sie ran. Ich bin genervt. Wir haben einfach nichts mit ausreichender Reichweite in unserem Loch.

Der Vorteil ist aber, dass die Tornados für den Angriff auf unsere Zitadelle ungeeignet sind. Für unseren Tank reicht es glücklicherweise auch nicht aus. Blöde Situation.

Immerhin läuft der Timer. Okay, jetzt wieder nicht.

„Bleibt am Anchor dran. Ich versuche uns näher an den Gegner zu bringen.“

Der Flottenkommandant hat es nicht leicht. Die Gegner warpt schon wieder auf einen anderen Punkt. Meine Medium Drohnen sind einfach zu langsam. Die kleinen machen zu wenig Schaden.
Der Timer ist immerhin für 30 Sekunden weitergelaufen.

„Sobald sie in Reichweite sind, aufschalten und unter Beschuss nehmen. Wir müssen den Timer am Laufen halten!“, weist uns der FC an.

Leicher gesagt als getan. Aber bei jedem Warp läuft der Timer weiter. Meine Drohnen sind endlich am Gegner. FEUER FREI!
Und wieder sind sie im Warp. Wieder sind meine Drohnen unendlich weit weg. Aber der Timer läuft.

„Vedmark gelandet, sie ist zu weit weg. An die kommen wir nicht ran und sie stoppt den Timer alleine.“, kommt es aus dem Voicechat.

Mist. Was für ein Kack. Der Timer steht auf 00:32 Sekunden und die Vedmark ist deutlich schneller als wir. Und die anderen fangen an unsere Drohnen abzuschiesen. Wer hat diese Schiffe entwickelt? Der Schaden gegen unsere Zitadelle ist für ein einzelnes Schiff enorm. Sie knabbert sich alleine durch die Panzerung, wenn auch extrem langsam.

„FC, ich docke meine Dominix. Mit der Kampfkartoffel kann ich nichts reissen. Ich probiere mal was aus…“, höre ich mich sagen. Meine Confessor steht noch im Hangar. Mit dem Afterburner ist sie kein Interceptor, schneller als die Vedmark ist sie aber auf jeden Fall.

Der Lavacore Skin sieht einfach super aus! Meine Confessor scheint zu brennen, wie es der Gegner gleich machen soll. Ich freue mich wie ein kleines Kind. Der Pod gleitet sanft in das Schiff und verbindet mich mit den Systemen.

Hallo alter Freund. Bist du bereit für ein weiteres Gefecht? Lass uns eine Vedmark jagen!
Ich atme tief durch: „Crew, macht euch bereit für das Gefecht. Alle Systeme auf Maximum. Stellt euch darauf ein, dass wir die Module überhitzen. Los gehts!“

Das Fehlen der bekannten Sternbilder verwirrt mich noch immer. Zum Glück sagen mir die Sensoren, wo der Gegner ist. 60 Kilometer mit mehreren Feinden auf dem Grid. Meine Flotte hält die Tornados in Schach. Noch 30 Kilometer. Die Vedmark ist zu langsam.

„Punkt sitzt, die Raitaru hält die Vedmark fest und neutet sie. Achtung eXeler0n, Condor und Orthrus haben sich in deine Richtung auf den Weg gemacht.“

20 Kilometer. Disruptor ist aktiviert, die Waffen auch. Noch etwas näher ran. Der Schaden bleibt im Rahmen. Die Neuts der Raitaru machen ihren Job. Das Schild der Vedmark ist weg.
Mist, ich bin auch gepunktet. Immerhin kein Webber dabei. Dafür hageln jetzt auch die ersten Raketen auf mich ein.

Die Vedmark kann meinen Schaden nicht komplett aushalten. Ihre Panzerung schmilzt. Meine leider auch. „Volle Energie auf alle Module. Überhitzt alles! Die Vedmark muss sterben!“, weise ich meine Crew an. „Nach Umsetzung begebt euch zu den Rettungskapseln, das wird der letzte Ritt unserer Confessor.“.

Über zwei Jahre war sie bei mir. Also die Confessor und die Crew. Hoffentlich kann sich die Crew komplett retten.

„eXeler0n, der Timer läuft wieder. Du bist fast durch die Panzerung der Vedmark. Weiter so!“, ruft mir der FC zu. Aber mein Preis wird hoch sein. Der Verlust eines treuen Freundes. Und es wird knapp. Mein Ancilliary Amor Repairer ist leer, die Raketen schlagen heftiger ein und auch die Vedmark aktiviert seinen Laser regelmäßig.

Struktur, die Vedmark schmilzt. 50 Prozent übrig. 30 Prozent… 20 Prozent… 10 Proz…
VERDAMMT! Noch ein Schuss! Ein letzter Schuss wäre nötig gewesen!

„Der Timer ist durch! Die Raitaru ist vorerst gesichert. Die Gegner ziehen sich zurück.“, höre ich noch dumpf im Voice. Ich wollte die Vedmark töten, aber es hat nicht gereicht. Wenigstens haben wir die Zitadelle gesichert.

Alleine in der Kapsel. Stille. Stiller Warp. Warum ist die Kapsel so viel ruhiger als die Schiffe? Fehlende Sensoren? Die Zitadelle kommt wieder in das Blickfeld. Wir haben sie beschützt, wir haben Shadow Cartel die Stirn geboten. Aber alles hat seinen Preis.

https://zkillboard.com/kill/87844479/ (extern)

Good by my dear friend!

2 thoughts on “Das letzte Gefecht”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 1 =