Jeder deutsche Eve Spieler wird diese Seite wohl kennen, vor allem wegen des umfangreichen Forums. Am Titel könnt ihr es schon sehen, in diesem Post geht es um EveGer.

Ich für meinen Teil nutze EveGer nur sehr selten. Eigentlich immer dann, wenn ich eine neue Corporation suche. Ganz selten lese ich dort die übersetzen Eve Nachrichten. Doch viele Spieler suchen dort, hauptsächlich im Forum, nach Rat oder auch nur nach Informationen. Oft wird man auf die Suchfunktion verwiesen, da tatsächlich die meisten Fragen schonmal gestellt wurden und somit per Suchfunktion zu finden ist.
Natürlich darf man aber auch alle anderen Angebote im Forum nicht vergessen. Vom Politikbereich bis hin zu Gewinnspielen ist alles vertreten. Doch meiner Meinung nach ist es dort ganz ähnlich wie im German Chat. Es treiben sich viele Spieler im Forum rum, die der Meinung sind, dass sie alle Wissen und auch gerne vergessen, dass Eve für Anfänger nicht leicht zu verstehen ist.
Es ist diese Arroganz, die mich immer von EveGer ferngehalten hat. Und ich vermute, dass die meisten dort nur zum lesen sind und eher selten etwas schreiben.

In der letzten Monaten wurde deutlich, dass die von mir bereits bemängelte Überheblichkeit inzwischen auch in der Führung angekommen ist. Nachdem der Blogger Kostolany wegen Fehlverhaltens im Forum gesperrt wurde, hatte er diese Sperrung in seinem Blog veröffentlicht. Shadalana griff den Eintrag auf und schrieb auch auf seinem Blog einen Eintrag zu der Sperrung. Und schon war auch er gesperrt. Das Verhalten der EveGer Führung war doch sehr kindisch. Kritik sollte man annehmen und versuchen sich zu bessern. Stattdessen wurde die beleidigte Leberwurst gespielt und fröhlich gesperrt. Nachdem Shadalanas Sperre vorbei war dauerte es nicht lange und inzwischen hat er eine permanente Sperre. Auf eine Nachfrage beim Admin von EveGer kam bis heute keine Antwort.

EveGer sollte sich nicht auf ihrer “Monopolstellung” ausruhen, sondern auch überlegen, wie man die Seite besser machen kann. Die Hauptseite selbst ist veraltet, sowohl inhaltlich als auch vom Design her. Das Forum sieht wenig professionel aus, doch es erfüllt seinen Zweck.
Ich bin jetzt gespannt, wie EveGer auf diesen Eintrag reagieren wird, eventuell werde ich auch gesperrt, nur weil ich meine Meinung veröffentliche. In meinem Blog wohlgemerkt. 🙂

Zum Abschluss: Hiermit möchte ich keinen persönlich angreifen und wenn sich doch jemand ehrlich angegriffen fühlt, dann darf er mir gerne einen Kommentar hinterlassen und ich werde sehen, was ich tun kann.

Was haltet ihr von EveGer und von der Einstellung der Führung? Ich weiß zwar, dass es kostenlos ist, aber rechtfertigt das ein kindisches Verhalten?