Eine Doktrin, die um Retributions aufgebaut ist. Das hört sich nach einem Haufen Tank und guter Beweglichkeit an. Das Assault Damage Control drückt den Tank dazu für kurze Zeit auf unglaubliche Werte.

Dazu die Deacon als Logistic. Wenn man davon genug auf dem Feld hat, dann können diese die Heretic, den geplanten Tackler, und erst recht die Retributions eine ganze Weil am Leben halten.

Die Flotte verlangt aber auch viel Disziplin und Piloten, welche wissen, wie die Schiffe zu fliegen sind.

Ich stelle den Jungs mal einen Termin ein. Da fällt mir auf, bei uns ist noch immer keine Frau. Da sollte das Rekrutierungsbüro Ausgleich schaffen.
Memo an mich: DieKruemmels eine Nachricht schreiben – wir brauchen weibliche Piloten.
Zurück zum Kalender. Termin: …

EVE Online Portrait Prince

Wie nennen wir diese Doktrin eigentlich? Ob Prince mit Mozzarella einverstanden ist? Er hat seine Doktrinidee als flexibel und klein bezeichnet, da passt Mozzarella doch.

Termin: Mozzrella Testfleet – Neue Dokrinidee von Prince testen. Überleben ungewiss bis unwahrscheinlich.

Und jetzt ab in die Bar. Vermutlich treiben sich die anderen dort auch rum. Dann kann ich mit ihnen die Fittings nochmal durchgehen. Und ich muss mir dringend Mut antrinken. Mein letzter Einsatz als Flottenkommandant liegt inzwischen auch mehr als ein Jahr zurück.

Einige Tage später…

Verdammt, ich habe nicht damit gerechnet, dass wir sieben Piloten sein werden. Sieben Tech II Schiffe, welche mir blind folgen. Ich hoffe es zumindest.

„Willkommen zur Flotte. Wir testen heute die Mozzarella Doktrin von Prince. Ich sehe, wir haben zwei Deacon, eine Inquisitor, eine Enyo und drei Retributions. Kann jemand eine Heretic fliegen?“

Gut, Rock kann die Heretic fliegen. Natürlich hat er keine hier. Dann gebe ich ihm meine. Toll, also verliere ich gleich zwei Schiffe, wenn ich die Flotte an die Wand fahre. Aber ich musste ja unbedingt vorpreschen und die Flotte ansetzen.

Im Wurmloch nebenan gibt es einen Zugang ins 0.0. Dahin oder durch die Wurmlöcher? Ich habe noch keine Ahnung vom Kampf und den Flottentaktiken im Wurmloch. Also das 0.0.

„Los gehts! Der Scout hat einen Zugang ins 0.0 im Nachbarwurmloch entdeckt. Wir treffen uns dort. Ab sofort gilt Battle Comms – nur der Scout und ich reden. Hört zu, befolgt meine Anweisungen.“

Bin ich zu streng? Das ist immerhin die erste Flotte, die ich bei der Cheese Party anführe. Ich steh aber auf eine klare Flottendisziplin. Okay, und es macht es mir auch deutlich leichter. Hoffentlich komm ich nicht als Arsch rüber.

„Scout, hast du schon was gefunden? Denk dran, wir müssen schnell Ziele finden und in Bewegung bleiben. Du bewegst dich immer ein System vor der Flotte.“

Bisher halten sich alle recht gut an die Befehle. Nur einer ist aus Versehen gesprungen, da er eine Anweisung an den Scout ausgeführt hat. Deshalb sage ich bei Flottenbefehlen doch immer Flotte oder Fleet vor dem Befehl. Gut, erste Flotte, sie kennen meinen Stil nicht, ich ihr Verhalten nicht.

Noch immer kein ernsthaftes Ziel. Der Scout braucht aber auch etwas lange. Ich muss ihn später fragen, ob er Übung im Scouten hat. Trotzdem, dass alles dockt und grundsätzlich wenig los ist, dafür kann er nichts. Das 0.0 hat sich nicht verändert. Der Intel ist einfach zu gut. Die Gegner wissen bereits Systeme vorher, dass wir kommen. So wird das heute Abend nichts. Entweder fliegen wir jetzt drei Stunden nutzlos rum oder uns springt eine Verteidigungsflotte auf den Kopf. Mist.

Wie lange sind wir jetzt unterwegs? Schon über eine Stunde. Und nur eine unvorsichtige Catalyst und ihre Mobile Tractor Unit. Toller Test für unsere Doktrin. Hier ist einfach nichts bis auf die Scouts der Bewohner. Drei Interceptoren, welche uns umschwirren wie Fliegen. Aber nichts passiert. Nichts. Gar nichts. Das 0.0 war nicht die best…

„Was? Rorqual? Im Indu Mode? Ähm… Bubble sie! Flotte, Jump Jump. Dann direkt zur Rorqual warpen und feuer frei.“

Eine einzelne Rorqual am Minern? Entweder ist sie verdammt dumm – oder ein Bait. Dazu haben wir eigentlich nicht genug Feuerpower. Die kann mehr einstecken als wir austeilen können.
Jap, kann sie. Ihre Schildbooster halten dagegen. Aber sie hat zumindest kein Cyno-Backup. Oder wir sind das Cyno nicht wert. Egal, weiter drauf, eventuell kommt doch noch jemand zu Verteidigung.

Okay, das ist der Rettungsversuch? Eine einzelne Celestis? Die ist schneller geplatzt als ich den Befehl gegeben habe. Und dann ist sie auch noch in die Bubble geflogen. Netter Versuch, aber relativ nutzlos. Ob das nur die Vorhut war?

Jap. Da explodiert der Local. Laut D-Scan mehrere Caracals, Destroyer und Tackler. Genau das, was wir eigentlich nicht gebrauchen können. Die Caracals sind garantiert auf Rapid Light Missiles gefittet.

„Flotte, aus der Bubble raus, dann ausrichten auf MF-PGF. Fleetwarp kommt, sobald alle raus sind.“

Und da landen die Gegner auch schon. Fleetwarp aktivieren. Habe ich alle mitgenommen? Mist, einer hat es nicht rechtzeitig aus der Bubble geschafft. Einer weniger, aber wir müssen hier weg. Unsere Schiffe sind immerhin schneller als die Caracal des Gegners.

„CHECK, CHECK. Scout in MF-PGF. Auf beiden Seiten mehrere Sabres. Auf eurer Seite ist noch keine Bubble.“

Well… Fuck. Welche Optionen haben wir noch? Kämpfen wäre nutzlos. Mit 5 DPS und drei Logis wird das nichts. Das waren mindestens 10 Caracals. Ospreys waren auch dabei. AHHH. Was zur Hölle mache ich jetzt?

Caracal Render transparent

„Flotte, jump jump! Burnt aus der Bubble und warpt direkt weiter zum nächsten Gate. Wir müssen die Beine in die Hand nehmen.“

Nur eine Sabre und eine Jaguar auf der anderen Seite? Und natürlich die Bubble. Wir müssen die Sabre loswerden. Die wirft uns die Bubbles um die Ohren. So kommen wir nicht weg, zumindest viele nicht.

„Flotte, wer noch auf Grid ist: Feuer auf die Sabre. Einige schaffen es nicht aus der Bubble, versuchen wir sie zu befreien.“

Wie viele sind bisher rausgekommen? Zumindest hängen mindestens vier noch in der Bubble. Dumme Idee. Die Retributions sind langsamer als die Sabre. Und die neue Sabre. Und… Mist. Den Rest der Gegner.

Die erste Sabre ist abgehauen. Was jetzt? Ich verliere den Überblick. Sind alle bei mir? Mist, verteilt. Neues Ziel… neues Ziel…

„Primary ist die Jaguar, Second… eXe hats erwischt. Prince, übernimm du die Flotte.“

eXe steht in der Kapsel in der Bubble rum. Er ist überfordert und fühlt sich sehr dumm… Lalala. Das war mies. Meine Flotte stirbt um mich herum. Prince wird das nicht mehr retten können. Ich war total überfordert. Es fehlt halt doch die Übung. Jetzt kann ich nur noch auf den Pod-Express warten. Und den anderen beim Sterben zusehen.

Endlich, sie schalten mich auf. Uuunnndddd…


Welcome back to Jita. Immerhin hatte ich recht. Überleben unwahrscheinlich. Ich sollte mich mehr mit dem PvP im Wurmloch beschäftigen. Das 0.0 ist einfach nicht meine Welt.

„Sorry, das war nicht gut. Wer abhauen konnte, der versteckt sich erstmal und versucht später nach Hause zu kommen. Der Rest, fünf Minuten Pause, dann gehen wir mein Versagen nochmal durch.“

Erstmal einen großen Schluck Quafe. Zum Glück habe ich das medizinische Personal bestochen und es steht nach jedem Clone Transfer ein Quafe bereit. Auch wenn es nicht dem Protokoll entspricht – gerade jetzt kann ich das gebrauchen.

Da habe ich die ganze Flotte für den gescheiterten Rettungsversuch Einzelner geopfert. War es das wert? Ich weiß es nicht. Zumindest war das Motto des Abends: Ride together, die together.

https://zkillboard.com/related/30002299/202012172000/

zKillboard Battlereport