Eve Online: Inferno and more

Eve Online: Inferno
Vor Kurzem hat CCP den Namen der nächsten Eve Online Erweiterung, welche noch vor dem Sommer veröffentlicht werden soll, bekannt gegeben: Inferno
Eve Online: Inferno Logo
Diese Erweiterung soll, wie bereits Crucible, nicht durch viele neue Funktionen glänzen, sondern bestehende Funktionen anpassen und verbessern. Doch CCP Unifex hält sich in seinem Dev Blog noch zurück. Folgende Features wurden aber schon bekannt gegeben:

  • Überarbeitung der Kriegsmechanik (Corporation Warfare)
  • Veränderungen im Factional Warfare, um diesem Spielelement mehr Sinn und Anreiz zu geben
  • Verbesserungen des Avatar Systems und vielen anderen Teilen des Spiels
  • Vorbereitung der Verknüpfung von Eve Online und DUST 514
  • Weitere Änderungen an der Homepage
  • Mehr Dev Events

Die Verbesserung des Avatar Systems kann ich noch nicht ganz nachvollziehen, aber ich lasse mich überraschen. Die anderen Neuerungen begrüße ich persönlich. Die Kriegsmechanik kann eine Überarbeitung sehr gut gebrauchen, genauso wie das Factional Warfare. Auf diese Änderungen bin ich sehr gespannt. DUST 514 und die Dev Events berühren mich eher wenig. Ohne Playstation 3 ist das Interesse bei mir eher gering. Und Dev Events sind zwar ein Nice-to-have, aber macht für mich nicht den Charme von Eve Online aus.

Überarbeitete Rookieships
The new Caldari Ibis

Dev Blogs sind immer sehr interessant. Dort findet ihr viele Vorabinformationen über Neuerungen und Änderungen, welche Soon™ eingeführt werden sollen.
An dem Bild über diesem Absatz könnt ihr die überarbeitete Ibis erkennen. CCP hat alle Rookie Schiffe überarbeitet und moderner gestaltet. Die erfahrenen Eve Spieler werden die eher belächeln oder sich fragen, warum bei CCP Zeit in die Schiffe fließt, die eigentlich nur Anfänger benutzen. Doch das ist der Grund. Die Rookie Ships sind die ersten Schiffe, welche ein neuer Spieler zu sehen bekommt. Diese müssen einen positiven Eindruck vermitteln, sonst könnten manche Spieler Eve Online zu schnell wieder verlassen.
Hier noch die Bilder der anderen Rassen. Meiner Meinung nach sind die neuen Designs alle sehr gut gelungen.
The new Amarr ImpairorThe new Minmatar ReaperThe new Gallente Velator
Gibt es noch weitere Neuerungen? Natürlich! Damit dieser Blogpost aber nicht zu lange wird werde ich mich kurz fassen.

Neue Itemnamen
CCP hat erkannt, dass die bisherigen Itemnamen zwar teilweise cool klingen, aber nicht sonderlich zweckdienlich sind. Die Missiles haben diese Überarbeitung ja schon hinter sich und ich finde sie sehr gelungen. Deshalb werden nach und nach auch andere Items umbenannt. Bei Hardwirerings wird man am Namen erkennen können, welchen Bonus es bringt und wie stark sich dieser auswirkt. Die Meta 1-4 Items werden nun einen festen Zusatz bekommen, an welchem man das Meta Level erkennen kann, ähnlich zu den Implantaten.

  • Meta 1 – Upgraded
  • Meta 2 – Limited
  • Meta 3 – Experimental
  • Meta 4 – Prototype

Ich denke, dass durch diese Änderungen etwas von dem Flair von Eve online verloren geht. Dieser Verlust steht aber in keinem Zusammenhang zu dem Nutzen und von daher begrüße ich diese Änderungen. Hier findet ihr eine Liste mit allen Änderungen: Evelopedia

Eve Launcher
Eve Launcher
Eve Online soll mit der Zeit gehen: es wird an einem Launcher gearbeitet. Dieser soll auf kurze Sicht das Aktualisieren von Eve Online vereinfachen. Zum Einen, weil andere Übertragungswege wie Torrent genutzt werden können, zum Anderen, weil die Notwendigkeit den Eve Online Client zu starten entfällt. Wer will kann den Launcher auch überspringen und direkt den Client starten, wenn es keine Updates gibt. Das ist vorbildlich!
Auf lange Sicht soll der Launcher interaktiver werden und es könnte sogar der Chat eingebunden werden. Das ist aber noch Zukunftsmusik.

Ich freue mich auf die Änderungen. Auch wenn ich mir bald mal eine Erweiterung der Captains Quarters wünsche, damit das nicht nur ein leerer Raum ist. Doch CCP lässt sich Zeit und das ist auch gut so!

Was ist eure Meinung zu den Änderungen?

Quellen:

Kommentar verfassen

Twitter
Archiv