Capacitor is empty

Die Dose funkelt im schwachen Neonlicht. Neben der Öffnung befinden sich noch wenige Tropfen des Inhaltes. Grün schimmert das Quafe. Doch eine Schluck später ist es weg.
Es fließt mit weiterem Quafe den Hals des Durstigen hinunter. Es gelangt in den Magen wo es sich sofort, dank der natürlichen Bewegung des Magens, mit dem anderen Inhalt des Verdauungsorgans vermischt. Es verbindet sich zu einem grauen Brei. Die Enzyme die der Magen ausscheidet machen sich sofort an die Arbeit und zersetzen, zerlegen, verdauen und wandeln die Moleküle um.
Ein Teil des Quafes wird so in den Körper aufgenommen. Es gelangt in die Blutbahn, zum Herzen, zum Gehirn und zu all des anderen Organen. Es liefert Energie an die Muskeln, Hormone an das Gehirn und Flüssigkeit an jede einzelne Zelle.
Der andere Teil wird verdickt und im Darm jeglicher Flüssigkeit beraubt. Nach und nach wird der Rest zum Ende des Darmschlauches befördert – und dann, oft nicht ohne Geräusch und Geruch, aus dem Körper ausgeschieden.

Dies ist der Weg den jegliches Quafe geht, welches ich trinke. Das ist der Weg des meisten Quafe, das produziert wird. Es ist seine Bestimmung.
Doch was ist meine Bestimmung? Wie ist mein Weg? Ratlos schaue ich auf diesen einem Tropfen an der Öffnung.
Ausbildung, PvP, Kämpfen, das ist meine Welt. Doch wie sehr benötige ich Struktur? Wie wichtig ist mir das HighSec? Wo will ich leben und wie will ich kämpfen? Industrie und Handel, dass ist nicht für mich, das steht fest. Doch was mache ich sonst?
Die Liste der Möglichkeiten ist lange und ich habe noch nicht annähernd alles davon gesehen. Ich bin also wieder auf der Suche nach einer neuen sozialen Heimat. Ich möchte mit Piloten gegen Piloten fliegen. Dabei soll der Spass nicht zu kurz kommen. Doch auch das Finanzielle muss ich berücksichtigen.
Mein Capacitor ist erstmal leer. Ich muss ich also auf die Suche nach etwas Festem machen, wo ich diesen wieder aufladen kann.

Wie und wo, dass wird sich zeigen. Hast du oder deine Corporation interesse an einem nicht ganz unerfahrenen Kampfpiloten, welcher hilfsbereit ist und vor nichts zurückschreckt? Dann würde ich mich über eine Zuschrift freuen (EveMail, E-Mail, Kommentar).

Die Dose ist leer und der letzte Tropfen abgeleckt. Ich lehne mich zurück und betrachte das Corporation Recruitment Tool. Eventuell finde ich dort meine neue Heimat.

Kommentar verfassen

Twitter
Archiv