Da kam das Geschenk doch noch :)

Da log ich mich heute mit der Absicht, etwas Smallscale PVP zu betreiben, ein und such da auch gleich einen Mitstreiter. Die Suche verlief leider, wie fast immer, etwas holprig. Mausi hat mir dann angeboten, mir ihre Drake im 0.0 zum Ratten zu gehen. War auch nicht umsetzbar, da ich erst heute morgen einen Clonejump aus dem 0.0 gemacht hatte und somit bis morgen da nicht zurück komme.
Meine Suche nach einem weiten kampfeslustigen Piloten wurde dann doch noch von Erfolg gekrönt. Zwei Mann, beide absolut unerfahren, wollten sich also auf den Weg machen und irgendwas im LowSec wegschießen.
Und wieder kam Mausi und wies uns darauf hin, dass es eine Flotte von unseren Freunden gibt und wir doch einfach mal da nachfragen sollten, ob die uns mitnehmen.

Gesagt, getan: Flotte pausierte bis 19:15 ET in Hek und wir beide konnten uns anschließen. Nun musste ich aber noch 45 Minuten warten. Langeweile und Missmut machten sich gerade breit, als der FC sich mit seiner ruhigen, aber bestimmten Stimme meldete, uns erklärte, was er jetzt grad vorbereitet und wie, dabei auch auf uns Neulinge einging und uns bestimmte Dinge nochmals verdeutlicht hat. Danach ging es los ins Low. Der FC hatte die Situation immer im Griff, wusste wo seine Leute sind, koordinierte die verschiedenen Gruppen und fand dabei auch noch Zeit, uns noch kleinere Dinge zu erklären.
Als kleiner Tackler in einer Rifter musste ich mich zwischen der Forward Group und den Mainfleet halten. Nun wurde die Forward Group dazu eingesetzt, eine größere Gruppe von Blinkys ans Gate zu locken, was auch gelang. Ich wartete auf der anderen Seite des Gates und der Rest der Flotte versteckte sich etwas weiter weg.
„Gruppe komplett rein – Legion ist da“, kam es durch das TS. Auf die hatten wir es abgesehen, deshalb der Locktrupp, welche davor schon einiges einstecken musste. Ich wartete noch, bis die Flotte auch am Gate war und bin durch. Kaum war der neue Bildschirm geladen wurde ich vom FC direkt wieder zurück geschickt. Verwirrt bin ich dann mit MWD ans Gate und durch. Auf der anderen Seite wartete ich und durfte zuhören, wie meine Flotte die Gegner förmlich zerfetzte. Was solls, FC gibt mir einen Befehl, ich führe ihn aus. Später könnte ich ihn ja sicher noch fragen.
Auch hier überraschte der FC positiv. Kaum war der Kampf vorbei, alles sortiert und der FC suchte neue Ziele. Dabei nahm er sich die zeit mir zu erklären, dass ich bei dem Kampf vermutlich nur gestorben wäre und auf der anderen Seite als Tackler sinnvoller wäre. Hätte ja sein können, dass einer der Blinkys durch das Gate springt und einer hätte dann schnell zur Stelle sein müssen, um ihn zu punkten. Ehrenvolle Aufgabe für einen Anfänger, auch wenn ich damit leider auf keinem Killboard erscheine :)
Dann ging es weiter, Gegner suchen. Und da wurde schon eine weitere Gruppe Blinkys wenige Jumps weiter ausgemacht. Wir sind hin, die entdecken uns und der Lockvogeltrick funktionierte leider nicht so gut wie beim Kampf davor. Also wurden alle direkt reingeschickt. Die Gegner waren überrascht von unsere Flottengröße, wir waren ja 23 blutlüsterne Piloten jeder Schiffsklasse, und warpen schnell raus.
Nur eine Hurricane dachte sich, sie wäre in 55km vorerst mal sicher. War sie nicht, da sie blind war. Meine kleine und schnelle Rifter muss sie wohl übersehen oder nicht als Bedrohung gesehen haben. Zumindest war ich schnell bei ihr, Scrambler an und umkreisen. Feuer aus allen Rohren und hoffen, dass ich nicht sterbe, bevor die Flotte in Reichweite ist. Bevor etwas in diese Richtung geschehen konnte war jedoch ein Flottenmember zur Stelle und die Hurricane wurde überflutet von ECM. Es dauerte nicht lange und die Hurricane war down (ich hab immerhin 6% Schaden gemacht :-P) -> http://gis-eve.de/killboard/?a=kill_detail&kll_id=18415
Danach spragen einige blinkende Drake und andere Schiffe zu uns, verschwanden aber auch schnell wieder. Wir sollten uns am Gate sammeln, als MWD an und in Richtung Gate. Kaum war ich da, schon springen die Gegner wieder zu uns. Einer unserer langen Punkte konnte eine weitere Hurricane am warpen hindern. Die war jedoch schneller als unser Punkt (und der größte Teil unserer Flotte) und wollte sich aus der Range bewegen. Ohne weiteren Befehl (aktuell war „Sammeln am Gate“) drehte ich um, MWD wieder an und ab zur Hurris, Scrambler drauf, Hurri steht ohne MWD da und ist warpunfähig. Kurze Zeit später ging diese auch down -> http://gis-eve.de/killboard/?a=kill_detail&kll_id=18416
Ich war shcon mächtig stolz, dass ich tatsächlich einen Nutzen für die Flotte habe. Und weiter ging es. Der FC wollte noch jemanden (was weiß ich wen :-P) im 0.0 ärgern. Aber erst gab es eine Pause. Danach Fleet in alter Formation (Scout > Forward > Main) losgeflogen. Kurz vor dem Ziel entschloss sich der FC, mich in die Forward Group zu stecken. Tackler wären wichtig oder so. Hab ich auch kapiert inzwischen und war hochmotiviert, wenn auch etwas verängstigt. Jetzt war ich für einen Kampf verantwortlich. Wenn ich versage, dann haben wir keinen Kampf. Aber ich wollte mich diesmal nicht von meiner Nervosität beeinflussen lassen, dass hatte mich schon einmal eine Drake gekostet.
Auf gings mit der Forward Group ins 0.0. Drei Gegner waren dort, zwei nahe am Gate und einer 60 km weg. Leider sprang der erste Weg. Der zweite war gepunktet und der dritte war mit seinen 60km glücklich. Ist da ja sicher.
Das gefliel meinem FC aber nicht -> schnelles Schiff, auf hin und punkten. Schnell merkte ich, dass ich in der Forward der schnellste bin. MWD an, DCII an und los. Fleet kam grad rein und eine weitere gegnerische Hurricane.
Ich raste fast so schnell es ging auf die Drake zu, Overheaten wäre noch eine Idee gewesen, hätte aber auch keinen Unterschied gemacht (denke ich). Die Drake hat mich bemerkt, schaltet mich auf und feuert ihre todbringende Ladung in meine Richtung. 30 km – erster Einschlag, halbes Schild weg. 20 km – zweiter Einschlag, ein Drittel Armor weg. 10 km – Strucke. 8km, ich drücke auf den Scrambler und … platze :-P
Pod gesichert, aus dem 0.0 raus und abwarten wie der Kampf weitergeht. Die Gegner waren jedoch gut vorbereitet und bei der Flotte gab es einige kleinere Fehler. Wir mussten uns ohne Kill zurückziehen.
Ohne Schiff und zu später Stunde (2200 ET) beschloss ich dann, es für heute sein zu lassen. Ich bedanke mich bei allen und machte mich auf den Heimweg. Ich hörte noch ein bisschen zu und erfuhr, dass meine Arbeit gar nicht so schlecht war, aber der Verlust zweier Tackler im 0.0 den Kampf zu Gunsten der Gegner beeinflusst hatten. Eventuell hätten die Logis der Fleet mich am Leben halten können, doch trafen die ca 5 Sekunden zu spät ein. Macht nix, Spass gemacht hat es und gelernt habe ich auch einiges.
Danke hier an den FC.

Gelernt:
– Tackler sind wichtig
– Ruhe bewahren bringt viel
– Logis sind wichtig
– Langer Punkt hätte eventuell was gebracht, kurzer war heute viel nützlicher

Kommentar verfassen

Twitter
Archiv