Stetiger Vefall

Hoffentlich geht es bald los. Es war schon ein Abenteuer, mein Schiff und mein Pod zum Treffpunkt zu bekommen. Unsere Kriegsgegner hatten auf dem Weg mehrere Gatecamps. Deshalb musste ich mein Schiff zwischenzeitlich mit Core Stabilizern ausrüsten. Aber die Gegner machen auch viele Fehler. Sie webben mich in den Warp oder vergessen, den Punkt zu aktivieren. Egal wie, ich kam ohne Probleme am Treffpunkt an und stehe nun pünktlich in meiner Hurricane und im 0.0 Pod bereit. Der Roam kann beginnen!

Der Star der Flotte ist chaotisch. Der Flottenkommandant hat große Probleme genug Logistic-Schiffe und Tackler zu bekommen. Wir ziehen letztendlich mit zwei Basilisk, einer Devoter und drei Tacklern los. Der Rest der 22 Flottenmitglieder sitzt in Damageschiffen. Die Flotte macht sich auf den Weg ins 0.0 und wir suchen sowohl Gegner als auch Ratten. Schon bald sehen wir einen Gegner und zerlegen den auch auf der Stelle. Ich schaffe es leider mal wieder nicht auf die Killmail, da ich auf der anderen Seite des Gates die Stellung halte.
Was solls, weiter gehts. Und immer weiter ohne das etwas passiert. Gelegentlich erlegen wir ein paar Ratten. Gegner lassen sich leider kaum welche sehen. An einem Sternentor fangen wir eine Anathema und eine Sabre ab und zertören sie.

Danach legen wir erstmal eine Pause ein während der ich auf ein ehmaliges Mitglied der FrEE d00M Fighters treffe und mich die nächsten Stunden mit ihm unterhalte. Also erstmal in die Stationsbar um ein Quafe zu trinken und eine Zigarette zu rauchen.

Danach geht es es weiter und wir kommen nur ein Sprung weit. Drei Gegner stehen in der Bubble am Gate und wir greifen sie an. Leider übersehen wir jetzt alle, dass das Ganze nur eine Falle war und schon kommen 40 weitere Schiffe an und wollen uns ans Leder. Der Anführer gibt uns den Befehl aus der Blase rauszufliegen und abzuhauen. Leider schaffen es nicht alle und so sind nicht alle auf dem Savespot angekommen. Jetzt geht es erstmal ans Sammel und die Flotte neu organisieren. Ungefähr zehn Leute sind noch da, der Rest ist gestorben oder offline. Gemäß der üblichen Vorgehensweise richte ich mich aus und fliege auf ein Gate zu. Plötzlich warpen unsere Gegner auf uns. Sofort hämmere ich den Warp Button und entkomme noch schnell genug. Andere scheinen etwas geschlafen zu haben und wurden leider vernichtet. Unsere Flotte ist schon wieder dezimiert worden und umfasst nun nur noch fünf Mann.
Eigentlich hätten wir die Flotte jetzt beenden sollen, aber unser FC wollte weiter. Auch habe ich jemandem versprochen, dass ich kämpfe bis ich mein Schiff verloren habe. Deshalb fliegen wir jetzt schnell von System zu System um der großen Flotte zu entkommen. Nach einigen Sprüngen sammeln wir uns erstmal. Unser Scout meldet einen einzelnen Gegner an einem Gate und ich springe durch um ihm zu helfen. Er hat mir jedoch nicht mitgeteilt, dass aus dem einen Gegner inzwischen acht geworden sind und so stehe ich mitten in einem Gatecamp. Nach kurzer Überlegung beschließe ich, zurück zum Gate zu fliegen und meine Flucht durch das Gate zu probieren. Also umdrehen und mit überhitztem Microwarpdrive ans Gate und durch.
Die haben es sich natürlich nicht nehmen lassen mitzuspringen und so bin ich auch auf der anderen Seite nicht alleine. Ich will mich schnell umsehen und meine Lage checken und verklicke mich dabei leider. Schon verliere ich meinen Cloak. In wenigen Sekunden bin ich gepunktet und komme nicht mehr weg. Langsam sehe ich den Schild, die Panzerung und die Hülle schmelzen und bereite die Flucht meiner Kapsel vor. Eigentlich hätte ich noch versuchen können, etwas mitzureissen, aber das habe ich leider verplant.
Die Kapsel konnte ich sichern und so begebe ich mich auf den Heimweg. Ein Flottenmitlgied ist etwas unvorsichtig und landet auf dem heimweg in einem Gatecamp und verliert noch sein Schiff.

Schöne Flotte und ich danke dem Flottenkommandant. Der Verlust meiner Hurricane macht mir nichts aus, da ich schon von Anfang an damit gerechnet habe.

Habt ihr eine Idee, wie ich meine Hurriane eventuell noch hätte retten können?

P.s.: Grüße an Luteros. Es war schön mit dir zu fliegen :)

2 Antworten auf Stetiger Vefall

  • Luteros sagt:

    Irgendwie war bei der Flotte der Wurm drin, aber trotzdem hats Spaß gemacht. Ich war einer der wenigen Überlebenden am Ende, aber wie ich meine Hurricane genau durch das Camp und aus dem 0.0 gekriegt hab kann ich nicht sagen, ich denk das war mehr Glück als Können.

  • Nwire Cosma sagt:

    War eine nette Unterhaltung mit dir :-)

Kommentar verfassen

Twitter
Archiv