Eve Settings in Dropbox (oder ähnlich)

Ihr kennt das sicher: Aus irgendeinem Grund müsst ihr Windows neu installieren. Natürlich installiert ich auch sofort wieder Eve Online. Und schon geht der Ärger los: Alle Einstellungen müssen neu angepasst werden und das Overview ist auch nicht mehr so toll.
Natürlich könntet ihr nun einfach das Overview vorher sichern und eure Einstellungen regelmäßig auf einen sicheren Speicher kopieren.

Wäre es aber nicht schöner, wenn ihr euer Overview einfach in Eve exportiert und es nicht mehr kopieren müsstet? Und wenn eure Einstellung durchgehen gesichert wären? Am Besten in der „Cloud“?

Dann kommt hier die Anleitung, wie genau das geht!

Client Settings:
1. Lasst euch versteckte und Systemdateien anzeigen
2. Geht nach C:\Users\eXeler0n\AppData\Local\CCP\EVE\c_program_files_(x86)_ccp_eve_tranquility\
3. Verschieb den Ordner settings von dort auf den Desktop
4. Öffnet die Kommandozeile als Administrator (Windows-Taste -> „cmd“ tippen -> Rechtsklick auf das Ergebnis -> Als Administrator ausführen)
5. Tippt folgendes ein: mklink /d „C:\Users\DEINUSER\AppData\Local\CCP\EVE\c_program_files_(x86)_ccp_eve_tranquility\settings“ „PFAD_ZU_DROPBOX\Eve\settings“
6. Verschiebt euren settings Ordner nach PFAD_ZU_DROPBOX\Eve\

Ab sofort wird Eve die Einstellungen in der Dropbox speichern. Der Cache wird nicht dort gespeichert, da dies auch wegen der Cachegröße keinen Sinn macht.

Overview Settings
1. Verschiebe den Ordner EVE aus C:\Users\DEINUSER\Documents auf den Dektop
2. Öffnet die Kommandozeile als Administrator (Windows-Taste -> „cmd“ tippen -> Rechtsklick auf das Ergebnis -> Als Administrator ausführen)
3. Tippt folgendes ein: mklink /d „C:\Users\DEINUSER\Documents\EVE“ „PFAD_ZU_DROPBOX\Eve\EVE“
4. Verschiebe den Ordner EVE vom Desktop nach „PFAD_ZU_DROPBOX\Eve\“

Mit diesen beiden Anleitungen habt ihr alle wichtigen Eve Settings immer gesichert in der Cloud.

Solltet ihr nun jemals euren PC neu aufsetzen, dann installiert Eve, startet es einmal und löscht die Ordner im Userordner, welche von Eve angelegt werden. Nun gebt ihr die beiden Befehle wieder ein, schon läuft euer Eve wie zuvor.

Ich hoffe das war verständlich. Wenn nicht, einfach melden.

Kommentar verfassen

Twitter
Archiv