My Collector’s Edition – unboxing

Auch ich konnte der Collector’s Edition nicht wiederstehen und gestern ist sie endlich bei mir angekommen. Für meine Freundin, Corpmitglieder und natürlich euch habe ich das ganze Prozedere des Auspackens gefilmt und hochgeladen, wie so viele. Aber so ist das Internet, nichts ist einzigartig.

Ich bin mit dem Filmchen nicht ganz zufrieden. Erstens war es nicht so leicht die Kamera ordentlich auszurichten, da mir schlicht der Platz beziehungsweise ein ordentliches Stativ gefehlt hat. Dazu trennt die Kamera nach ca 12 Minuten das Video auf. Das führt leider zu dem kleinen Sprung.
Aber nicht vergessen sollte ich meine Filmkünste. Die sind nun auch nicht optimal. Manche Dinge halte ich zu nah an die Kamera und verhindere so ein Fokusieren oder ich bin nicht richtig im Bild.
Es ist absichtlich ohne Kommentar, damit man es nebenher anschauen kann. Zumal ich meine ersten Filmversuche nicht direkt durch Ton versauen wollte.

Was sagt ihr zum Video?

Kommentar verfassen

Twitter
Archiv